Ayurvedisches Heilfasten in Bayern – Gesund abnehmen im Urlaub

fastenhotel-bayern-ayurvedahotel-oedhof

Heilfasten ganz im Sinne von Ayurveda zeigt wunderbare Wirkung, unser Körper wird entschlackt und entgiftet und unser Geist gereinigt. „Der Körper nimmt ab, doch der Geist nimmt zu“!
Ayurveda, die Lehre vom langen und gesunden Leben
Ayurveda ist eine uralte aus Indien stammende Gesundheitslehre, die über das Wissen eines langen Lebens verfügt. – Ayus -„Leben“ und Veda –„Wissen“: Ayurveda übermittelt Weisheiten und Möglichkeiten ein bewussteres und gesünderes Leben einzuschlagen.

Heilfasten nach Ayurveda im Bayerischer Wald Hotel – Gesundheitsurlaub in Deutschland

Im Ayurveda bedeutet Gesundheit weitaus mehr als man denkt. Gesund ist nicht der, der nicht gerade an einem Infekt oder etwas anderem leidet. Sondern nach Auffassung des Ayurveda ist der Mensch gesund, dessen „Agni“ (Verdauung und Stoffwechsel) gut arbeiten, dessen „Dhatu“ (Gewebe) und „Mala“ (Ausscheidungsfunktionen) normal sind, dessen „Dosha“ (Physiologie) im Gleichgewicht ist und dessen Seele und Sinne sich im Zustand inneren Glücks befinden. Gesund ist derjenige, der eins mit sich und seinem Körper ist, der mit seinem Körper und seiner Seele in Einklang getreten ist.

Die Gesundheit fördern mit dem Ayurvedischen Heilfasten

Unter diesen Voraussetzungen, ist es leicht zu verstehen, dass eine ayurvedische Heilfastenkur nicht allein die Gewichtsabnahme unterstützt. Sie ist auch keine herkömmliche Diät, denn eine Heilfastenkur ganz im Sinne von Ayurveda dient der inneren und ganz persönlichen Gesundheit. Im Gegensatz zu strengen Fastenarten wird bei einer hier nicht vollkommen auf feste Nahrung verzichtet. Das im Ayurveda so wichtige „Agni“ (Verdauungsfeuer) würde bei Verzicht ruhen und somit nachhaltig geschwächt werden. Leichte ayurvedische Kost mit frischen ayurvedischen Gewürzen, verschiedenen Teesorten und lauwarmes Wasser stehen in der Fastenzeit nach Ayurveda auf dem Speiseplan.

Heilfastenkur im Sinne von Ayurveda im Bayerischen Wald

Verschiedene ineinander greifende Maßnahmen kennzeichnen eine Heilfastenkur im Sinne von Ayurveda: Anfangs wird der Darm zuerst sanft abgeführt. In Form von gesättigten Fettsäuren erhält der Darm eine Ölung, die er leicht aufnehmen kann (Butter-Ghee). Fettlösliche Toxine und Schlacken werden mittels ayurvedischen Präparaten und dem Ghee in Richtung Darm ausgeschieden. Damit keine Fastenkrisen oder andere unerwünschte Symptome auftreten, wird der Stoffwechsel aufrecht erhalten und am Ende des Fastens werden mit Hilfe einer Darmreinigung angesammelte Toxine und Schlacken ausgeschwemmt. Nach einer Heilfastenkur sollte man dieses beflügelnde Gefühl, das entsteht, nutzen, um über vieles nachzudenken und einen gesünderen und bewussteren Lebensstil einschlagen.

Ayurvedisches Heilfasten im Wellnesshotel Ödhof

gesundheitshotel-wellnesshotel-oedhof-bayerischer-wald

Gesundheits und Wellnesshotel Ödhof
Öd 5, 94255 Böbrach
Telefon: 09923 – 84130
Fax: 09923 – 841333
Homepage: www.hotel-oedhof.de

Anfrage senden um passende Angebote vom Gesundheitshotel Ödhof zu erhalten

Wellnessurlaub, Gesundheitsurlaub und Fastenurlaub nähe Bodenmais im Landkreis Regen